20. Juni 2022

Nachdem alle heute am HSTO abgesichert waren, konnte heute am 20.6.22 das alljährliche Schulsingen in der Turnhalle stattfinden.
Unser Musiklehrer, Chor- & AG-Leiter Herr Voelkner, hatte dazu mit verschiedenen Gruppen einige Musikstücke vorbereitet, die diese ihren Mitschülern vorführen konnten.
Es gab viel Applaus und die Kinder hatten Ihre Freude an den Darbietungen der Blockflöten AG und des Chores.
Noch mehr Spaß hat sicher das gemeinsame Singen und Tanzen gemacht, für das Herr Voelkner ebenfalls gesorgt hatte.
Wir danken Herrn Voelkner und allen Musikern für Ihr Engagement und die schöne Musik!

20. Juni 2022

Sehr geehrte Eltern,
Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Feuerwehr Bocholt heute Morgen Messungen im Gebäude durchgeführt hat, um eine mögliche Gefahrenquelle auszuschließen. Dies war notwendig, nachdem undefinierbare Gerüche, die an einen Schmorbrand erinnerten, im Schulgebäude am Hauptstandort, Kurfürstenstraße 90 aufgetreten waren. Während der Messungen hielten sich die Kinder auf dem Schulhof auf.
Erst nach Nachlassen der Gerüche und Ausschluss einer Gefahrenquelle im Schulgebäude, kehrten die Kinder in das Gebäude zurück und der Unterricht wurde wieder aufgenommen. Weil wenige Kinder einer Klasse über Unwohlsein klagten, wurde eine Ärtzin des Bocholter Krankenhauses von der Feuerwehr beautragt, Gespräche diesbezüglich mit den Kindern zu führen. Die Eltern dieser Kinder wurden im Vorfeld telefonisch darüber informiert.
Wir vom GSV Ludgerus danken der Feuerwehr Bocholt für Ihren umfassenden und umsichtigen Einsatz!

Mit freundlichen Grüßen
S. Brömmling
Schulleiterin

05. Mai 2022

Gemeinsam mit den Kindern der niederländischen Partnerschule des GSV Ludgerus "IKC de Bosmark" haben die Viertklässler beider Standorte
ein Zeichen für Frieden, Völkerverständigung und Versöhnung gesetzt!
Wir danken Frau Siemen-Terhardt, Frau Wensing & Herrn Voelkner für die Initiierung und Umsetzung dieses wunderbaren kleinen Projekts.

  

05. Mai 2022

Im April haben nun auch die neuen Friedensstifter aus den Klassen 3 am Hauptstandort ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
Mit ihren Kollegen aus den vierten Klassen sind sie bereits aktiv in den Pausen im Einsatz.
Wir bedanken und als Schulgemeinschaft herzlich bei allen Friedensstiftern für Ihren Einsatz für Ihre Mitschüler!

Mara, Oskar, Frederik, Theo, Elia, Sophia, Lilli, Nour, Mia, Anna, Olivier

09. März 2022

Innerhalb von einer Woche konnte die Idee der Schulsozialarbeiterinnen der Annette von Droste-Hülshoff-Grundschule und des Grundschulverbunds Ludgerus für ein gemeinsames Zeichen aller Bocholter Grundschulkinder gegen Krieg und für den Frieden auf der Welt umgesetzt werden.
Die Kinder jedes Schulstandorts der Grundschulen in Bocholt bildeten gemeinsam jeweils einen Buchstaben des Schriftzugs oder ein Peace-Zeichen bzw. eine Friedenstaube.
Das Gesamtergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Die Fotocollage ist richtig schön geworden!
Die Taube zu formen war sicher eine Herausforderung: Unser Komplimemt an die St. Bernhard Schule für die Umsetzung
Nur gemeinsam im Austausch und mit einem respektvollen Umgang miteinander können wir Frieden leben.
Dazu kann jeder von uns jeden Tag seinen Beitrag leisten.
Wir freuen uns, dass wir dies mit dieser gelungenen Aktion zeigen konnten und danken allen für die tolle Zusammenarbeit!

                                                                        

F = Annnette von Droste Hülshoff / R = Biemenhorster Grundschule Hauptstandort / I = Biemenhorster Grundschule Teilstandort / E = Clemens August Schule / D = Clemens Dülmer Schule / E = Diepenbrockschule Hauptstandort / N = Diepenbrockschule Teilstandort / Friedenszeichen = Josefschule / P = Kreuzschule Mussum / E = GSV Liebfrauen Hauptstandort
A = GSV Liebfrauen Teilstandort / C = GSV Ludgerus Teilstandort / E = GSV Ludgerus Hauptstandort / Friedenstaube = St. Bernhard Grundschule

09. Februar 2022

Am Mittwoch war die 3b kochen. Alle waren sehr aufgeregt.
Die Leute, die mit uns gekocht haben, haben sich vorgestellt und uns erzählt, was wir kochen.
Wir haben Wraps, spanischen Milchreis, einen Lassi und Obstsalat gekocht. Das war sehr viel Arbeit.
Dann haben wir ein Foto gemacht und gegessen. Es war sehr lecker! Dann sind wir wieder in die Klasse gegangen. Es war schön!

von Jakob

  

08. Februar 2022

Aufgrund einiger Nachfragen von Eltern, die neugierig sind, wann die Bestätigung kommen wird, dass ihre Kinder am Grundschulverbund Ludgerus aufgenommen sind:

Das Schulamt des Kreis Borken hat uns folgendes mitgeteilt: Der Versand der Aufnahmeentscheidungen wird vom Schulträger bezierksregierungsweit frühestens in der 14. Kalenderwoche erfolgen, also in der Zeit ab dem 04.04.22 (= Woche vor den Osterferien)
Wir freuen uns schon auf unsere neuen Schüler!

01. Februar 2022

Am Montag, den 31.01.2022 erhielt unsere neue Rektorin Frau Brömmling (Bild links) Ihre Ernennungsurkunde von Schulrätin Frau Balzer (Bild Mitte).
Vom bisherigen kommissarischen Schulleiter Herrn Brömling und dem Team des Grundschulverbundes Ludgerus wurde Sie herzlich in Empfang genommen.
Nachdem die ersten Tage des Einfindens absolviert sein werden, wird Frau Brömmling sich der Schulgemeinschaft in Ruhe näher vorstellen.
Das Team des GSV Ludgerus freut sich darauf, mit Ihr die nächsten Schritte zu gehen!

25. Januar 2022

Ehrung der neuen Friedensstifter des GSV Ludgerus (HSTO)

Nach vielen Monaten, nach Verzögerungen und Unterbrechungen durch die wechselnden Unterrichtsbedingungen während der Pandemie haben zehn Kinder der Klasse 4 am Hauptstandort die Friedensstifter-Ausbildung abgeschlossen und nun ihren Dienst in den Pausen begonnen.
Am letzten Dienstag, den 18. Januar 2022 erhielten Sie nach der großen Pause ihre Urkunden und den verdienten Applaus ihrer Mitschüler am GSV Ludgerus.
Sie helfen als "Ansprechpartner auf Augenhöhe" ihren Mitschülern beim Finden von Lösungen für Konflikte.
Um das nötige praktische Wissen zu erwerben, wie man das machen kann, sind die Kinder 1 mal pro Woche eine Stunde länger geblieben und haben bei der Schulsozialarbeiterin Frau Hofmann gebüffelt und ausprobiert, wie es funktionieren kann und worauf man dabei achten muss.

Wir als Schulgemeinschaft freuen uns über das Engagement von Charlotte, Janne, Romy, Steffen, Carla, Lotta, Jan, Faaiz und Revin und möchten Ihnen dafür herzlich danken.
Wer also Kinder mit einer grünen Weste auf dem Schulhof sieht, weiß: Da kann ich Unterstützung und ein offenes Ohr bekommen.

17. Dezember 2021

Wir danken allen Eltern, Kindern, Frau Bösing und Frau Falkenberg für das Ermöglichen unseres Weihnachts-Trödelbasars.
In diesem Jahr konnten durch die Verkäufe Einnahmen von € 732,82 erzielt werden. Der Erlös kommt zur Hälfte dem Förderverein der Schule und zur Hälfte dem Ewaldi Children Education Fund zugute. Darüber freut sich besonders unser ugandisches Patenkind des GSV Ludgerus: Shamira.

Der Weihnachtströdel findet an unserer Schule in jedem Jahr im Dezember statt. Die Kinder und Sie als Familien können Dinge, die Sie aussortiert haben, die aber noch in einem guten Zustand sind und als (Weihnachts-)Geschenke dienen könnten mit in die Schule bringen. Diese werden dann in einem Raum zusammengetragen und präsentiert. Die Kinder der Schule gehen dann klassenweise zum Weihnachtströdel und können die Sachen dort für einen Betrag zwischen 50 Cent und 3 Euro kaufen.  Der Ewaldi Children Education Fund ist ein Projekt der Kirchengemeinde St. Josef in Bocholt. Engagiert wird sich seit dem Jahr 2003 für Kinder aus benachteiligten Familien, die von Aids, Krieg und Hunger betroffen sind. Konkret wird Hilfe in Form von 3 Mahlzeiten am Tag, Schlafplätzen, Bildung, sauberem Trinkwasser und medizinischer Versorgung gewährt. Es geht darum Perspektiven zu ermöglichen durch Unterricht in kleinen Klassen, Tanzprojekte zur Traumabewältigung und auch Begleitung der Berufsausbildung. Auch das Wiederentdecken der Kindheit durch das Erleben von Sport, Spiel und Tanz in der Gemeinschaft mit anderen Kindern ist eines der Ziele.
https://www.uganda-ewaldi.de/


16. Dezember 2021

Leider konnte unserer Partnerschule IKC de Bosmark uns dieses Jahr aufgrund von Corona nicht wie sonst zu St. Martin besuchen und beim Martinszug mitlaufen. Wir trotzten jedoch den Umständen und feierten St. Martin mit den Partnerklassen in diesem Jahr online.
Unsere Viertklässler lernten auf diese Weise ihr Partnerkind kennen. Anschließemd zeigten die Klassen sich gegenseitig ihre gebastelten Laternen, schauten gemeinsam Bilder und ein Video vom Martinszug und sangen zum Abschluss "Ich geh mit meiner Laterne" in beiden Sprachen. Auch wenn es eine schöne Erfahrung war, so drücken wir doch alle ganz fest die Daumen, dass wir uns im nächsten Jahr "vollkommen real" treffen können!
Bis dahin: "Fijne kerstdagen en een gelukkig nieuw jaar!"

Unsere Viertklässler haben für ihre Partnerkinder unserer niederländischen Partnerschule IKC de Bosmark aus Dinxperlo fleißig zweisprachige Weihnachtskarten gebastelt und geschrieben. Gestern sind die Karten der Partnerkinder aus Dinxperlo bei uns angekommen und in den nächsten Tagen werden sie verteilt, so dass jedes Kind aus dem 4. Schuljahr pünktlich vor Weihnachten einen Gruß des Partnerkindes in den Händen hält.

16. Dezember 2021

Wir dürfen uns "Euregioprofilschule" nennen! In feierlichem Rahmen wurde der GSV Ludgerus am 29.10.2021neben 6 weiteren Grundschulen und 21 weiterführenden Schulen aus dem Regierungsbezirk Münster von Regierungspräsidentin Dorothee Feller mit dem Zertifikat "Euregioprofilschule" ausgezeichnet.
Bereits seit vielen Jahren hat die Nachbarsprache Niederländisch am GSV Ludgerus einen festen Platz im Schulleben:
Im Unterricht und ganz besonders durch die regelmäßigen grenzüberschreitenden Kontakte mit unserer langjährigen Partnerschule IKC de Bosmark aus Dinxperlo lernen wir die Sprache und Kultur unserer Nachbarn intensiv kennen.
Nun hat eine binationale Kommission aufgrund der von uns eingereichten Bewerbungsmappe entschieden, dass unsere Schule das Zertifikat „Euregioprofilschule“ tragen darf. Darüber freuen wir uns sehr!

Auf dem Foto kann man sehen, wie Frau Siemen Terhardt  das neue Schild "Euregioprofilschule" für uns in Empfang nimmt.

(v.l.) Helmuth Van Berlo (Taalunie) Nicola Siemen-Terhardt (Grundschulverbund Ludgerus Bocholt), Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Christoph Almering (EUREGIO) © Bezirksregierung Münster 29.10.2021

06. Dezember 2021

Am Nikolaustag - dem 6. Dezember gibt es am GSV Ludgerus tradizionell immer riesige Weckmänner, die dann in den Klassen kameradschaftlich geteilt werden.
Alle Kinder haben die leckeren Stücke vom Weckmann genossen.

10. November 2021

„Jedes Licht erinnert dich an das Licht, das in dir leuchtet.“
Verfasser unbekannt

Am 10.11.2021 sind all unsere Klassen vom GSV Ludgerus beim Bocholter Martinszug mitgelaufen.
Bei klarem und trockenerm Wetter konnten alle Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen Licht ins Dunkel bringen.
Nachdem im Vorfeld alle die Martinslieder für den Zug nochmal geübt hatten, konnte während des Zugs auch gemeinsam gesungen werden.
Auch wenn die Länge der Strecke für den ein oder anderen zwischendurch eine kleine Herausforderung war, sind alle Kinder beim St. Martin am Bocholter Rathausplatz angekommen. Dort durften alle Kinder ihre Martinstüte in Empfang nehmen. Spekulatius, Äpfel, Orangen und eine Süßigkeit halfen dann dabei, den Energiespeicher wieder aufzufüllen.
Für die Kinder und alle Begleiter war dies ein sehr schönes Erlebnis!
Wir möchten uns auf diesem Wege gerne bei allen Eltern bedanken, die beim Zug als Begleitung dabei waren und so geholfen haben, ihn für die Kinder zu ermöglichen.

„Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden als die Dunkelheit zu verfluchen.“


Konfuzius

08. November 2021

Nachdem die Aufführung des Theaterstücks "Der Zahlenteufel" wegen Corona mehrfach verschoben wurde,
durften die Kinder am 08.11.2021 endlich das Stück sehen. Sie waren mit großer Begeisterung dabei.

17. September 2021

Am Mittwoch, den 15.09.2021 war ein Team der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück am GSV Ludgerus zu Gast.
Sie vermittelten allen Zweitklässlern an den beiden Schulstandorten auf spielerische und sehr lustige Art und Weise ein besseres Gefühl für die eigenen und die Grenzen anderer. Was macht einem ein Ja-Gefühl, was ein Nein-Gefühl und wie kann ich mit diesen unterschiedlichen Gefühlen umgehen?
Unterhaltsam und in einem Dialog mit den Kindern wurden diese Themen wunderbar aufbereitet.
Auch das Team der tpw beachtete diese "Grenzen" vorbildhaft, weil sie durch ihren Flexibilität es den Kindern ermöglichten, das Theaterstück in der Turnhalle des jeweiligen Standorts zu sehen. Wer weiß, wie es am Mittwoch in Strömen geregnet hat, dem gibt diese Flexibilität des tpw Teams ein starkes Ja-Gefühl. ;)
Wir danken dem Förderverein des Grundschulverbundes Ludgerus und dem Kinderschutzbund Bocholt für die Finanzierung dieses Projekts.

07. September 2021

Der Förderverein des GSV Ludgerus hatte heute eine besondere Überraschung für die Kinder organisiert.
Passend zum wunderbare Spätsommerwetter war der Eiswagen zu Gast.
Die Klassen konnten nacheinander auf dem Schulhof kommen und jedes Kind sich eine Kugel nach Wunsch aussuchen und genießen.
Die Freude war groß!
Wir alle danken dem Förderverein herzlich für diese gelungene Aktion!

01. September 2021

Als im Juli der Sturzregen und die Flutwellen über einige Gebiete in NRW und Rheinland-Pfalz hereinbrach, wurde auch so mancher Schultornister mitgerissen.
Wenn man dann erstmal für das Nötigste sorgen muss, und das Geld knapp ist, ist Hilfe herzlich willkommen.
Eine Freundin einer der Schulsozialarbeiterinnen - Daniela Herzmann - sammelte daher für betroffene Kinder in dem Gebiet rund um Swisttal bei Bonn gut erhaltene Schultornister.
Dem Aufruf zur Spende folgten im Sommer letztlich 14 Familien, die Tornister, teils mit Sportbeuteln und Mäppchen in die Schule brachten. Mancher Spender hatte es sich auch nicht nehmen lassen, neue Stifte, Farbkästen, Blöcke oder auch ein Spiel zur Aufmunterung mit hineinzutun.
Diese wurden dann in großen Kartons auf die Reise in den Rhein-Sieg-Kreis geschickt. Die Post staunte nicht schlecht, als die großen Pakete in die Filiale gebracht wurden.
Es ist schön zu sehen, dass es diese Unterstützungsbereitschaft in unserer Schulgemeinschaft gibt.
Im Namen der Kinder, die die Spenden erhalten konnten, möchten wir uns herzlich bedanken und einige Bilder dazu zeigen.

01. Juni 2021

Liebe Eltern,

ab Montag starten wir in den vollen Präsenzunterricht. Wir freuen uns sehr darauf, die Kinder wieder im Klassenverband unterrichten zu dürfen. Der Unterricht in Klassenstärke bringt eine Änderung bei den Pooltestungen mit sich.

01. Juni 2021

Sehr geehrte Eltern,

hier können Sie sich bei Bedarf die aktuellen Anmeldeformulare / Betreuungsverträge der VHT und OGS des Grundschulverbundes Ludgerus  herunterladen.

07. Mai 2021

Liebe Eltern,

direkt nach den Osterferien wurden die Selbsttests der Firma Siemens Healthcare GmbH allen Schulen durch das Land NRW zur Verfügung gestellt, um frühzeitig mögliche Infektionen mit SARS-CoV-2 erkennen zu können und deren Verbreitung zu begrenzen.

Dem Ministerium für Schule und Bildung ist bewusst, dass sich diese Tests aufgrund ihrer Handhabung in den Grundschulen und Förderschulen nicht optimal durchführen lassen.

21. April 2020

Sehr geehrte Eltern,

während der Zeit der Schulschließung haben wir uns mit dem Thema „digitales Lernen“ auseinander gesetzt und uns entschieden, eine Schullizenz für die Lern-App ANTON zu erwerben. ANTON ist eine App und Webseite mit Übungen für die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Musik, Deutsch als Zielsprache und weitere Fächer und bietet über 100.000 Aufgaben, 200 interaktive Übungstypen, Erklärungen und Lernspiele.

20. April 2020

Liebe Eltern,

Zurzeit können Ihre Kinder nicht in die Schule gehen und das hat nicht nur für Ihre Kinder sondern auch für Sie große Veränderungen zur Folge.

Sie stehen vor der Herausforderung, die Zeit zu Hause alleine zu organisieren, die Kinder bei den Aufgaben zu unterstützen, ausreichend Bewegung zu ermöglichen, Streitigkeiten zu klären, für gute Laune zu sorgen und noch vieles mehr!

03. April 2020

Wir werden hier möglichst viele Surf-Tipps veröffentlichen. Das können Spiele, Linktipps oder Empfehlungen sein. Alles, was man brauchen kann, um die unterrichtsfreie Zeit mit Sinnvollem zu beleben.

20. März 2020

Liebe Kinder, wenn ihr Lust an Bewegung und Sport habt, dann seid ihr hier ganz richtig! Alba Berlin, ein bekannter Basketballverein aus Berlin startet eine tägliche Online-Sportstunde für Kinder.